Weil noch viel möglich ist

Kultur / 07.07.2021 • 22:09 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Mit Shakespeares „Hamlet“ hat sich Thomas Welte aus Bludenz verabschiedet. In Hohenems wird man sich zeitgenössischer Literatur widmen. lerch
Mit Shakespeares „Hamlet“ hat sich Thomas Welte aus Bludenz verabschiedet. In Hohenems wird man sich zeitgenössischer Literatur widmen. lerch

Die auf mehrere Jahre angelegte Poligonale bietet Freilufttheater und Autorenförderung.