„Es ist ein Hangeln von Ast zu Ast“

Kultur / 05.11.2021 • 19:51 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Marcus Nigsch: „Von außen sieht das nach märchenhaften Lebensumständen aus.“lechner
Marcus Nigsch: „Von außen sieht das nach märchenhaften Lebensumständen aus.“lechner

Marcus Nigsch, der Rastlose, ist immer auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten in der Musik.