Wünsche an

Leserbriefe / 18.10.2019 • 18:10 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

die Parteien

Als Staatsbürgerin und Wählerin wünsche ich mir von Politikern und Regierung in den nächsten Jahren ein besseres und respektvolleres Miteinander-Arbeiten! Sie sollen die Menschen anhören und auf sie zugehen und in der Folge Gesetze beschließen, die hieb- und stichfest sind. Ein Vorschlag für die nächste Wahl: Das Budget zusammenlegen und anstelle von Wahlplakaten, Zuckerln, Kugelschreiber, Samen, Salz und Co. das Geld für einen guten Zweck verwenden, wie etwa für in Not geratene Menschen, die durch Krankheit oder Katastrophen zu Schaden gekommen sind. Ein interessierter Wähler braucht keine Wahlgeschenke wie in der gegenwärtigen politischen Situation, sondern solide politische Arbeit.

Blanka Lais, Hörbranz