Fanclub VEU Feldkirch

Leserbriefe / 23.08.2022 • 18:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Mit Bedauern musste ich hören, dass der Fanclub der VEU den neuen Feldkircher Eishockeyverein Pioneers nicht unterstützen wird. Ihr bestraft die Pioneers, obwohl der Vorstand dafür nicht verantwortlich ist. Denn bei der Namensgebung an den Österreichischen Verband waren Lustenau, Dornbirn noch involviert. Dass Dornbirn, Lustenau Wochen später ihren Rückzug bekannt gaben, war für Feldkirch ein Rückschlag, sie mussten jetzt alles selber stemmen, und der Name konnte nicht mehr geändert werden. Ich bin jetzt 50 Jahre Fan des Feldkircher Eishockey, Namen wie VEU, EC Feldkirch, Pioneers sind Schall und Rauch, was zählt, ist, dass in Feldkirch Eishockey gespielt wird.Damals, als Feldkirch noch Bundesliga spielte, waren der Fanclub und seine Fans die besten in Österreich, nun könnt ihr beweisen, dass das Gen immer noch in euch steckt. Denn ihr seid die Würze und der Ansporn für die jungen Spieler. Den Namen kann man nächste Saison ändern. Der Vorstand wird euch sicher die Saisonkarte noch zum Vorverkaufspreis geben (mit Rücksprache). Ich hoffe, dass wir – die Fangemeinde des Feldkircher Eishockey – euch in der neuen Saison wieder in der Südkurve sehen werden, um zu beweisen, dass Feldkirch immer noch wie damals den besten Fanclub in Österreich hat.

Ernst Scheiterbauer, Frastanz