VN-Interview. Vorarlbergs Caritas-Direktor Walter Schmolly (54)

„Wir verzögern keine Verfahren“

von Michael Prock
Walter Schmolly ärgert sich über die Vorwürfe des Innenministers. VN/Steurer

Walter Schmolly ärgert sich über die Vorwürfe des Innenministers. VN/Steurer

Caritas-Direktor Schmolly mahnt die Bundesregierung zu mehr Sachlichkeit.

Schwarzach Non-Profit-Organisationen würden in der Flüchtlingsbetreuung manchmal Asylverfahren absichtlich in die Länge ziehen, meinte Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) kürzlich. Ein Vorwurf, den Vorarlbergs Caritas-Chef Walter Schmolly zurückweist. Er fordert von der Regierung mehr Sachlichkeit bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.