Wirte reagieren „allergisch“

von Hanna Reiner
Jedes Lokal braucht ab Dezember einen „Experten“, der Auskunft über die Verwendung allergener Stoffe geben kann.
Jedes Lokal braucht ab Dezember einen „Experten“, der Auskunft über die Verwendung allergener Stoffe geben kann.

Unmut in der Gastronomie über zu viel Bürokratie bei Allergen-Kennzeichnung.

Feldkirch. Den Allergiker freut’s, die heimischen Wirte und Hoteliers umso weniger. Denn die EU will, dass ab Dezember alle allergenen Stoffe in Lebensmitteln gekennzeichnet werden. Das bedeutet für die Gastronomie, dass alle Speisen genau ausgewiesen werden müssen, die Allergien und Unverträglichke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.