Spaniens Firmen geht es besser, den Bürgern nicht

Das Auseinandergehen der Lohnschere führte auf Spaniens Straßen schon zu Auseinandersetzungen. Foto: AP
Das Auseinandergehen der Lohnschere führte auf Spaniens Straßen schon zu Auseinandersetzungen. Foto: AP

Der Wirtschaftsaufschwung in Spanien kommt die Menschen teuer zu stehen.

Madrid. Seit elf Jahren reinigt Carmen Collado Krankenhaus-Wäsche in Madrid. Während die Hälfte ihrer Kollegen inzwischen entlassen ist, macht die 61-jährige Großmutter immer noch das Gleiche: Sie wäscht Leintücher, Handtücher und OP-Hemden – bekommt dafür allerdings nur noch halb so viel Geld wie f

Artikel 9 von 11
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.