Bad Reuthe erhält Innovationspreis

26.10.2015 • 19:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Gesundhotel wurde für Employer Branding ausgezeichnet.

Reuthe. (VN) Das Gesundhotel Bad Reuthe im Bregenzerwald wurde in Salzburg mit dem Hogast INNOVATIO 2015 ausgezeichnet. Das Hotel konnte sich mit seinem innovativen Employer Branding unter 5000 Betrieben abheben. Dafür gab es Platz 1 in Österreich. „Es ist entscheidend, dass wir in der Rolle als Arbeitgeber Werte haben“, erklärt Geschäftsführerin Jutta Frick die Bedeutung von Employer Branding. „Führung mit Seele, das ist der Grundsatz, nach dem wir unseren Betrieb führen. Das Wichtigste dabei ist, dass wir die privaten Bedürfnisse unserer Mitarbeiter ernst nehmen und sie so gut wie möglich mit den Anforderungen des Betriebs in Einklang bringen.“

Arbeitgeber-Marke

Das ausgezeichnete Strategie-Papier „Employer Branding“ von Bad Reuthe setzt auf verschiedenen Ebenen an. Neben strategischen Zielen und unternehmerischen Maßnahmen hat das Hotel die Auswirkungen des Wertes als Arbeitgebermarke auf den Betrieb dargestellt. Das Employer Branding vernetzt den Stammbetrieb Bad Reuthe und die Tochterhotels Linde, Quellengarten und Bären.

„Ganz wichtig für uns ist, dass auch die Gäste die gute Stimmung der Mitarbeiter spüren. Wir bekommen ganz oft Rückmeldungen von unseren Gästen, dass sie spüren, dass wir die Arbeit mit Freude machen“, beschreibt Jutta Frick die Auswirkungen.