Weltwirtschaft hofft auf Impuls

Markt / 02.11.2015 • 22:11 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Peking. (VN) Die Weltwirtschaft zeigt keine Anzeichen für eine kräftige Belebung. In China schrumpfte die Industrie im Oktober bereits den achten Monat in Folge, in Deutschland verlangsamte sich das Wachstum, in der Eurozone bleibt der Aufschwung kraftlos. Das sind die Ergebnisse der am Montag veröffentlichten Umfrage des Markit-Instituts unter Tausenden Unternehmen.