Reallohnsteigerungen wegen Inflation niedrig

Markt / 20.11.2015 • 10:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gehalt. (cro) Schweizer Geschäftsführer verdienen im Vergleich zu deutschen und österreichischen am besten: Mit durchschnittlich 385.000 Euro Jahresgehalt liegen sie vor ihren deutschen Kollegen, die im Schnitt 366.000 Euro im Jahr verdienen. Schlusslicht sind die Geschäftsführer aus Österreich mit durchschnittlich 292.000 Euro Jahresgehalt. Dies wurde im Rahmen einer aktuellen Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum ermittelt. Ebenso wurde festgestellt, dass die Teuerung besonders in Österreich für niedrige Reallöhne sorgt. Zwar werden sich sowohl in Österreich als auch in Deutschland die Gehälter 2016 im Schnitt um 2,7 Prozent erhöhen, doch nach Berücksichtigung der Inflationsrate beläuft sich die reale Gehaltssteigerung im nächsten Jahr nur auf 1,3 Prozent – jedenfalls in Deutschland. In Österreich bleibt nach einer Inflationsbereinigung lediglich 0,5 Prozent mehr.