Auftragsminus für US-Industrie

Markt / 06.01.2017 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Washington. Die US-Industrie hat im November deutlich weniger Aufträge erhalten. Wie das US-Handelsministerium mitteilt, lag der Auftragseingang um 2,4 Prozent niedriger als im Vormonat, der stärkste Rückgang seit Dezember 2015. Volkswirte hatten mit einem Rückgang um 2,3 Prozent gerechnet.