Rückstau bei den Privatinsolvenzen

Am Landesgericht musste man in Sachen Privatinsolvenzen heuer nicht so oft abwägen. Foto: VN/Hofmeister

Am Landesgericht musste man in Sachen Privatinsolvenzen heuer nicht so oft abwägen. Foto: VN/Hofmeister

Starker Rückgang bei Privatinsolvenzen im ersten Quartal 2017. Das hat einen Grund.

Wien, Feldkirch. (VN-sca) 40 Unternehmen meldeten im ersten Quartal 2017 in Vorarlberg Insolvenz an, exakt gleich viele wie im Vergleichszeitraum 2016. Einen starken Rückgang gab es in den ersten drei Monaten jedoch bei den Privatinsolvenzen. Sie gingen um 22,5 Prozent von 120 auf 93 zurück. Doch di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.