Hilti & Jehle mauerte 2016 weiter am Erfolg

von Andreas Scalet
GF Alexander Stroppa und Reinhard Moser (l.): „Qualität und Ehrlichkeit bewähren sich.“   Foto: Firma

GF Alexander Stroppa und Reinhard Moser (l.): „Qualität und Ehrlichkeit bewähren sich.“  Foto: Firma

Feldkircher Traditionsunternehmen knackt die 100-Millionen-Euro-Umsatz-Grenze.

Feldkirch. Das Feldkircher Bauunternehmen Hilti & Jehle blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr zurück. Eine gute Auftragslage, Investitionen in Qualität und Technik und interessante Referenzprojekte sind die Gründe dafür, dass auch heuer wie in den vergangenen Jahren der Umsatz gestiegen ist, so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.