Erweiterung mit Verzögerung

Der Lustenauer Millennium Park soll bis 2019 neue Gebäude erhalten.  VN/Paulitsch

Der Lustenauer Millennium Park soll bis 2019 neue Gebäude erhalten.  VN/Paulitsch

Mit Verspätung kann Gesellschaft MP5 Baupläne im Millennium Park umsetzen.

Lustenau Im März 2016 präsentierte der Standort- und Projektentwickler Prisma gemeinsam mit ansässigen Unternehmern und Bürgermeister Kurt Fischer die Erweiterungspläne für das Betriebsgebiet Millennium Park in Lustenau (die VN berichteten). Damals wurde seitens der Gemeinde der Verkauf eines 10.000

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.