Steigendes Interesse an Aktieninvestments

Wien Zwar planen 84 Prozent der Österreicher in den kommenden zwölf Monaten eine Geldanlage, gleichzeitig sollen heuer aber „nur“ durchschnittlich 4700 Euro zur Seite gelegt werden. Das sind um 1000 Euro weniger als noch im Jahr zuvor. Das ergab die regelmäßig von Erste Bank und Sparkassen durchführ

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.