„Irgendwo gibt es eine Grenze“

von Andreas Scalet

15 zu sieben Stimmen für zusätzliche Messepark-Verkaufsfläche. Bauwerber wartet Entscheidung des Landes ab.

Bregenz, Dornbirn Dreieinhalb Jahre nach der Präsentation der Umbaupläne für das Dornbirner Einkaufszentrum Messepark wurde am Donnerstag der Raumplanungsbeirat des Landes Vorarlberg mit der Erweiterung beschäftigt – nicht mit den Wünschen der Betreibergesellschaft, die, wie die VN berichteten, gern

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.