Wohnen in Bregenz bleibt teuer

Zwischen Pfänder und See ist in Bregenz das Wohnen besonders teuer.  VN/Steurer

Zwischen Pfänder und See ist in Bregenz das Wohnen besonders teuer.  VN/Steurer

Im Jahr 2017 wurden­ in Bregenz 1303 Wohn­immobilien transaktioniert.

Wien, Bregenz Der Boom auf dem Immobilienmarkt in Vorarlberg reißt nicht ab. Nach wie vor gilt: was im Grundbuch eintragungsfähig ist, wird auch gekauft. Begehrt sind, so die Auswertung des Österreichischen Verbandes für Immobilienwirtschaft (ÖVI), besonders Wohnobjekte in der Landeshauptstadt Brege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.