KSV 1870

Markt / 03.02.2020 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Eröffnete Konkurse in Vorarlberg

Über das Vermögen von Emrah Can, Autohandel, Dornbirn, wurde das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet. Von der Insolvenz sind drei Dienstnehmer betroffen. Die Höhe der Passiva liegt laut Schuldnerangaben bei rund 215.000 Euro. Zum Masseverwalter wurde Anwalt Gerhard Müller, Lustenau, bestellt. Die Berichtstagsatzung findet am 16. April 2020 beim Landesgericht Feldkirch statt. Es liegen derzeit noch keine Informationen über die Ursachen des Vermögensverfalls vor.

Über das Vermögen von Reyhan Sezer, Pizzeria Uno, Bregenz, Prälatendammstraße 16a, wurde das Konkursverfahren am Landesgericht Feldkirch eröffnet. Betroffen sind fünf Mitarbeiter, davon sind drei geringfügig beschäftigt. Zum Masseverwalter wurde Anwalt Rupert Manhart, Bregenz, bestellt. Prüfungs- und Berichtstagsatzung am 16. April 2020. Es liegen noch keine Informationen über die Ursachen des nunmehrigen Vermögensverfalls vor.