Erfolgsgeschichten

Markt / 18.07.2022 • 20:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Fohrenburger und der Alpenverein Vorarlberg gehen gemeinsame Wege! Die Brauerei ist offizieller Partner für umweltgerechte Alpenvereinshütten. V.l.: Brauer Wolfgang Sila, Hüttenreferent Manfred Bitschnau, Alpenvereins-Vorsitzender Andreas Schmidt und Braumeister Felix Schiffner. FA
Fohrenburger und der Alpenverein Vorarlberg gehen gemeinsame Wege! Die Brauerei ist offizieller Partner für umweltgerechte Alpenvereinshütten. V.l.: Brauer Wolfgang Sila, Hüttenreferent Manfred Bitschnau, Alpenvereins-Vorsitzender Andreas Schmidt und Braumeister Felix Schiffner. FA
34 junge Nachwuchsfachkräfte „am Bau“ stellten kürzlich beim Landeslehrlingswettbewerb im WIFI-Hohenems ihre Leistungen eindrucksvoll unter Beweis. Martin Schwärzler (Schwärzler Bau, kniend li.) holte Bronze, Benjamin Kirchler (kn. r.) Silber und Alexander Galehr (M.) Gold (beide Tomaselli Gabriel). FA
34 junge Nachwuchsfachkräfte „am Bau“ stellten kürzlich beim Landeslehrlingswettbewerb im WIFI-Hohenems ihre Leistungen eindrucksvoll unter Beweis. Martin Schwärzler (Schwärzler Bau, kniend li.) holte Bronze, Benjamin Kirchler (kn. r.) Silber und Alexander Galehr (M.) Gold (beide Tomaselli Gabriel). FA
Bereits zum dritten Mal wurde Hilti Thüringen für den Staatspreis „Fit for Future – Beste Lehrbetriebe Österreichs“ nominiert. Gegen 150 Projekteinreichungen hat es die Bewerbung des Hilti-Ausbildungsteams geschafft, sich durchzusetzen. In der Kategorie Ausbildungspraxis wurde sie unter die besten drei gewählt. FA
Bereits zum dritten Mal wurde Hilti Thüringen für den Staatspreis „Fit for Future – Beste Lehrbetriebe Österreichs“ nominiert. Gegen 150 Projekteinreichungen hat es die Bewerbung des Hilti-Ausbildungsteams geschafft, sich durchzusetzen. In der Kategorie Ausbildungspraxis wurde sie unter die besten drei gewählt. FA