Treffpunkt: Kurzreferate über Planen, Bauen und Wohnen

Menschen / 07.10.2019 • 16:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Organisationsteam der „BauWohnMeile“ (v. l.) mit Martin Hefel (Morscher), Matthias Giesinger (Hutle), Wolfgang Rusch (Rusch) und Eberhart Stimpel (Zima). SIE

Viel Wissenswertes für Interessierte bei den Immobilientagen an der Lustenauer Straße in Dornbirn.

Dornbirn Seit drei Jahren bieten zehn Betriebe an der Lustenauer Straße in Dornbirn im Rahmen der Immobilientage individuelle Lösungen und Ideen im Bereich Planen, Bauen, Wohnen und Einrichten an. Heuer konnten die Besucher der Dornbirner BauWohnMeile zum ersten Mal in der Zima-Zentrale Element bei zwei Kurzvorträgen zum Thema „Purelivin – ein revolutionärer Ansatz für Bauen und Wohnen“ und „Die beste Wohnbaufinanzierung Vorarlbergs“ viel Wissenswertes erfahren. Das Organisationsteam mit Martin Hefel, Eberhart Stimpel sowie Matthias Giesinger und Wolfgang Rusch konnte zu der Veranstaltung zahlreiche Besucher begrüßen, darunter Monika Haase (Automobilberatung), Monika Erne, Markus Ruppitsch (Riva Home), Peter Motter, Ernst Mair und Bernhard Baumann (Farben Morscher), Peter Oles und Christian Mais (WOM) und Rene Metzler (Blum). Zudem unter den Gästen waren Thomas und Alexander Feuerstein (Tischlerei), Jürgen Schindler und Herbert Neyer (infina), Anita und Wolfgang Fechtig (Raum & Zeit) sowie Anton und Irene Schmidler (k-wert).

 Verena Fetz (l.) und Gertrud Sepp (Herburger Business Travel).
Verena Fetz (l.) und Gertrud Sepp (Herburger Business Travel).
 Michael Simma (Autohaus Wehinger) und Melina Metzler.
Michael Simma (Autohaus Wehinger) und Melina Metzler.
 Anwältin Claudia Scheier (l.) mit Mutter Jopi und Baumeister Gerald Illigen.
Anwältin Claudia Scheier (l.) mit Mutter Jopi und Baumeister Gerald Illigen.