Adventliches im Bildungshaus

Menschen / 09.12.2019 • 22:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Daniel Mutschlechner u. Birgit Plemel freuten sich über den Anklang der Schau.
Daniel Mutschlechner u. Birgit Plemel freuten sich über den Anklang der Schau.

Im Vorjahr war es eine Premiere, heuer bereits Tradition. Der „Advent in Arbogast“ lockte eine große Gästeschar ins Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast nach Götzis. Bereits kurz vor Mittag, bei der Sonntagsmesse mit P. Pepp Steinmetz und dem Chant.Chor-Projekt mit Inge Spiegel, drängten sich kleine und große Besucher in der Arbogast-Kapelle, ehe im Anschluss zum gemütlichen Mittagessen geladen wurde. Und das Team um Küchenchef Simon Gamper verwöhnte das Publikum mit Köstlichkeiten. Publikumsmagnet waren Pfarrer Elmar Simma, der sein neues Buch im Rahmen einer Lesung vorstellte, und der von Irmgard Konrad und Ulrike Reiner gestaltete Arbogast-Laden, in dem es noch bis zum 19. Dezember ausgesuchte Produkte zu entdecken gibt. Im Einsatz für das Bildungshaus war natürlich auch der Freundeskreis St. Arbogast mit den Obleuten Brigitte Plemel und Peter Mennel oder Heike Mennel und Franz mit Irmgard Abbrederis. Ebenso unter den Gästen: Lisa Maria Rümmele, Künstler Marbod Fritsch, Werber Reinhard Kogler, Gemeinderätin Carmen Willi und Obfrau Gabriela Meusburger vom Verein Down-Syndrom.

Familientag bei Rainer und Angelika Büsel mit Johannes (l.) und Raphael.
Familientag bei Rainer und Angelika Büsel mit Johannes (l.) und Raphael.
Bastelnachmittag für Jonathan (l.) und Damian Willi.
Bastelnachmittag für Jonathan (l.) und Damian Willi.
Christine Endrich (l.), Birgit Bell, Rolf Koinig, Monika Zraunig und Katharina Lenz luden zum Advent ins Bildungshaus St. Arbogast. Franc
Christine Endrich (l.), Birgit Bell, Rolf Koinig, Monika Zraunig und Katharina Lenz luden zum Advent ins Bildungshaus St. Arbogast. Franc