Saltos, Schrauben, Sprünge

Menschen / 11.11.2022 • 16:50 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Der Egger unternimmt gerne Wandertouren mit seiner Verlobten Manuela. OBERHAUSER
Der Egger unternimmt gerne Wandertouren mit seiner Verlobten Manuela. OBERHAUSER

Roman Oberhauser engagiert sich für den Turnsport.

EGG Durchtrainiert, beweglich, Kraft in den Armen. Roman Oberhauser hat seine Kunstturnkarriere zwar vor rund zwei Jahren beendet, das jahrelange Training rund um Schrauben, Saltos und Sprünge kann er in Anbetracht seiner Fitness aber nicht verleugnen. „Profi bin ich zwar keiner geworden, aber es ist alles für etwas gut“, sagt der 28-Jährige und zuckt mit den Schultern.

Oberhauser ist in Egg-Großdorf aufgewachsen. Gemeinsam mit seinen beiden Brüdern absolvierte er im Alter von sieben Jahren seine ersten Turnübungen beim Verein in Egg. Mit acht turnte er bereits im Landeskader. Es folgten zahlreiche Medaillen bei Landes- und Staatsmeisterschaften. „Die sind derzeit noch in irgendeiner Umzugskiste“, sagt der Bregenzerwälder, der mit seiner Verlobten Manuela gerade in ein neues Zuhause gezogen ist.

Der ehemalige Kaderturner und Sportgymnasiast musste seine Träume vom Spitzensport zwar mit 15 Jahren aufgrund gesundheitlicher Beschwerden begraben, er scheint aber noch nie der Typ gewesen zu sein, der jammert. „Ich habe dann eben bei den Hobbyturnern weitergemacht und eine Lehre bei meinem Vater als Bodenleger absolviert“, erzählt er und fügt hinzu: „Ich habe das Bodenlegen immer als aktive Regeneration gesehen. Ein ganzer Tag im Büro wäre für mich nichts.“

Für ihn war immer klar, dass die Ausbildung sehr wichtig ist. Denn in finanzieller Hinsicht sieht es für die Kunstturner im Gegensatz zu anderen Sportlern eher mager aus.

Nach mehrjähriger Pause startete Oberhauser doch noch einmal beim Turnen durch und nahm wieder an Meisterschaften teil. 2020 beendete er seine Karriere endgültig. Mittlerweile hat er den Betrieb seines Vaters übernommen und engagiert sich in seiner Freizeit als Kindertrainer bei der Turnerschaft Egg. Eine seiner Missionen ist, den Jüngsten Freude an der Bewegung zu vermitteln, die ein Leben lang währt. Den Turnsport sieht er als gute Basis für alle Sportarten.

Große Leidenschaft

Die Faszination für das Kunstturnen hat Oberhauser nie losgelassen. Für ihn ist Kunstturnen wie eine eigene unbegrenzte Wissenschaft. „Es gibt immer wieder Neues zu lernen, die Entwicklung hört nie auf“, erklärt er.

Seit einem Jahr ist der ehemalige Jugendmeister auch im Landesverband ehrenamtlich engagiert und Fachwart. „Ich bin zwar neu im Business, aber ich gebe zusammen mit dem Landestrainer mein Bestes“, sagt er. In den vergangenen Wochen war er intensiv mit den Vorbereitungen für die Österreichischen Jugendstaatsmeisterschaften beschäftigt. Diese gehen am Samstag in seiner Heimatgemeinde über die Bühne. Eine Woche darauf werden die Landesmeisterschaften ebenso in Egg ausgetragen. „Ich hoffe natürlich auf einen Goldregen für Vorarlberg“, sagt der Fachwart und fügt hinzu: „Und in organisatorischer Hinsicht auf eine verletzungsfreie Veranstaltung und viele Zuschauer.“ VN-MEF

„Beim Kunstturnen gibt es immer wieder Neues zu lernen. Die Entwicklung hört nie auf.

Der ehemalige Kunstturner kennt sich mit Böden aller Art aus. VN/MEF
Der ehemalige Kunstturner kennt sich mit Böden aller Art aus. VN/MEF
Auch beim Bodenturnen machte Oberhauser eine gute Figur.

Auch beim Bodenturnen machte Oberhauser eine gute Figur.

Ein Bild aus dem Archiv: Der junge Roman Oberhauser turnte bei zahlreichen Wettkämpfen groß auf.

Ein Bild aus dem Archiv: Der junge Roman Oberhauser turnte bei zahlreichen Wettkämpfen groß auf.

Die Ringe sind Roman Oberhausers Lieblingsgerät. GEPA/OBERLAENDER
Die Ringe sind Roman Oberhausers Lieblingsgerät. GEPA/OBERLAENDER

Zur Person

Roman Oberhauser

ist Landesfachwart der Kunstturner

Alter 28

Wohnort Egg-Großdorf

Familie verlobt mit Manuela

Beruf selbständiger Bodenleger

Sportliche Erfolge unter anderem 2-facher Mannschaftsstaatsmeister, Vizestaatsmeister, Österreichischer Jugendmeister, Österreichischer Junioren-B-Meister

Hobbys Turnen, Tennis, Skifahren

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.