VN-Testbericht. Alfa Romeo Giulia 2.2 Turbo Diesel

Romeo hätte seine Freude

von Hanna Reiner
Gebaut wird die Giulia in Italien. Die Benziner in Termoli, die Diesel in Pratola Serra. VN/steurer

Gebaut wird die Giulia in Italien. Die Benziner in Termoli, die Diesel in Pratola Serra. VN/steurer

Die Alfa Giulia ist vordergründig schön, punktet aber genauso auch mit inneren Werten.

Alfa Romeo und Julia gelten als das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur. Nun verhilft Alfa den beiden zum Comeback. Dabei ist die Giulia, die bereits von 1962 bis 1978 gebaut wurde, nicht nur angetreten, um die Herzen eingefleischter Alfisti höherschlagen zu lassen. Sie soll den Autobauer aus d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.