VN-Interview. Michael Kiefer (57), Islamwissenschaftler und Publizist

Radikalisierung im Chat

von Magdalena Raos
Faszination Dschihad: Radikalisierung könne grundsätzlich überall auftreten, nicht nur im urbanen Raum, sagt Kiefer.  RTs

Faszination Dschihad: Radikalisierung könne grundsätzlich überall auftreten, nicht nur im urbanen Raum, sagt Kiefer.  RTs

Warum wenden sich Junge dschihadistischen Gruppen zu? Dazu forscht Michael Kiefer.

bregenz Der deutsche Islamwissenschaftler Michael Kiefer hat das Phänomen Radikalisierung anhand von WhatsApp-Gruppenchats analysiert. Im VN-Interview erläutert der Experte, der im Rahmen des internationalen Symposiums Kindheit, Jugend und Gesellschaft in Bregenz war, warum es auch nach der militäri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.