Zulässigkeit des Lockdowns fraglich

Politik / 26.01.2021 • 16:01 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Der Stillstand von drei, vier Wochen im Frühjahr sei etwas anderes als ein de facto Stillstand, der nun bereits mehrere Monate dauert, sagt Bußjäger. <span class="copyright">VN</span>
Der Stillstand von drei, vier Wochen im Frühjahr sei etwas anderes als ein de facto Stillstand, der nun bereits mehrere Monate dauert, sagt Bußjäger. VN

Je länger die Einschränkungen dauern, desto problematischer, sagt Verfassungsjurist Peter Bußjäger.