Polizei griff bei Corona-„Spaziergang“ in Wien ein

Politik / 31.01.2021 • 14:08 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Alle Bilder APA</span>
Alle Bilder APA

Aggressiv war die Stimmung am frühen Nachmittag in Wien bei einem Corona-„Spaziergang“, der statt der abgesagten Großdemo stattgefunden hatte.