Nordfrieslands legendäre Insel Sylt

Reise / 22.07.2016 • 10:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Andere bevorzugen dann doch den festen Boden unter den Füßen und nutzen den Nordic-Walking-Park Sylt für ihre sportlichen Aktivitäten. 220 km Laufstrecke gibt es hier, auch geeignet für Wanderer und Jogger. Golfer können auf vier Golfplätzen abschlagen. Aber auch Fahrradfahrer, Reiter und Angler kommen auf der Insel mit dem vielseitigen Angebot voll auf ihre Kosten.

Kulturprogramm

Abseits von Sonne, Sand und Strandkorb bietet die Insel ein abwechslungsreiches kulturelles Programm. Seit Jahren bereichern Veranstaltungsreihen wie der Kampener Literatursommer und das Meerkabarett mit ausgesuchten Konzerten und Lesungen das kulturelle Spektrum der Insel. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war Sylt ein begehrtes Reiseziel für Künstler, die auf der Insel die Ruhe vor dem Großstadttrubel suchten und in den elementaren Naturerlebnissen Inspiration für ihre Werke fanden. Ihnen wurde 2008 der Kampener Kunstpfad gewidmet. Mit 32 Bronzeguss-Tafeln erinnert er an herausragende Menschen, die das Sylter Künstlerdorf Kampen mitgeprägt haben. Auf dem Pfad folgt man den Spuren von großartigen Schriftstellern wie Siegward Sprotte, Emil Nolde, Otto Eglau, Peter Suhrkamp, Max Frisch, Valeska Gert, Thomas Mann und 25 anderen herausragenden Persönlichkeiten, die allesamt ihren ganz persönlichen Schaffenspfad zeigen. Hier wurden Kultur und Natur auf eine tolle Art und Weise miteinander verbunden.

Knapp 40 Kilometer Sandstrand begrenzt die westliche Küste der Insel. Fotos: shutterstock
Knapp 40 Kilometer Sandstrand begrenzt die westliche Küste der Insel. Fotos: shutterstock

Buchtipp

Eat Bike Live: Das Sylt Reisebuch von Vera Bachernegg und Katharina Maria Zimmermann. Die beiden Autorinnen haben sich auf ihre (E-)Bikes geschwungen und auf ihrer Recherche zahlreiche erzählenswerte Geschichten, Anekdoten und Geheimtipps gefunden und in ein wunderschön designtes Buch gepackt, das einen traumhaften Urlaub an der Nordsee verspricht. Mit Witz und viel Liebe zum Detail entführen sie ihre Leser.

ISBN: 978-3950358513;
Preis: 22,00 Euro