Mit einem „Dreier“ von den Fans verabschiedet

Sport / 26.03.2017 • 20:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Für Ludwig Horvath gab es einen Heimsieg zum Abschied.  steurer
Für Ludwig Horvath gab es einen Heimsieg zum Abschied. steurer

Dornbirn. (VN-jd) Blumen und Präsente vom Verein und von den Spielerinnen einen 3:0-Heimsieg: Coach Ludwig und Beate Horvath, Vorarlbergs erfolgreichstes Ehepaar in Sachen Volleyballsport, verabschiedete sich standesgemäß von den Fans. Im letzten Heimspiel in dieser Saison im Frühjahrsdurchgang der 2. Bundesliga Nord setzte sich der VC Raiffeisen Dornbirn gegen Schlusslicht Mank ohne große Probleme mit 3:0 Sätzen durch. Während der 51-jährige Ludwig am 5. April das Geheimnis über seinen weiteren sportlichen Werdegang lüften will, wird Gattin Beata (48) nach über 30 Jahren an vorderster Front nach den beiden Auswärtspartien in Seekirchen und bei Leader TI Volley ihre aktive Karriere beenden.

Beate Horvath streifte letztmals in Dornbirn das Trikot über. steurer
Beate Horvath streifte letztmals in Dornbirn das Trikot über. steurer

Volleyball

2. Bundesliga Nord Damen 2016/2017 Internet: www.volleynet.at

Frühjahrsdurchgang

VC Raiffeisen Dornbirn – TI Volley 2 1:3 (-17, -25, 19, -20)

Punkte VC Raiffeisen Dornbirn: Horvath 11, Tuluk 10, Immler, Reiner je 7, Ehrhart 6, Katharina Lerch 4, Van Gils 3, Sindler 2

VC Raiffeisen Dornbirn – UVC Mank 3:0 (18, 14, 18)

Punkte VC Raiffeisen Dornbirn: Reiner 16, Horvath 8, Immler 7, Johanna Lerch, Katharina Lerch je 5, Sindler 4, Tuluk 3, Meusburger, Ehrhart je 1

Tabelle: 1. TI Volley 2 6 6 0 18: 2 22 (4)

2. VC Raiffeisen Dornbirn 8 6 2 19: 9 22 (5)

3. UVV Seekirchen 7 4 3 13:13 14 (3)

4. VC Mils 7 3 4 11:12 12 (2)

5. UVF Melk 6 1 5 5:16 4 (1)

6. UVC Mank 6 0 6 4:18 1 (0)

Erklärung: In Klammer Bonuspunkte Grunddurchgang.

» Modus: Der Sechste steigt in die Landesliga ab, der Fünfte muss in die Relegation.

Restprogramm Frühjahrsdurchgang: UVV Seekirchen – VC Raiffeisen Dornbirn, 1. 4, 18 Uhr, TI Volley 2 – VC Raiffeisen Dornbirn, 8. 4, 13.30 Uhr.