Elisabeth Kappaurer will in Sölden wieder Rennluft einatmen

Sport / 26.04.2019 • 12:30 Uhr / 10 Minuten Lesezeit
Beim Auftakt der Weltcupsaison Ende Oktober in Sölden will Elisabeth Kappaurer wieder aktiv ins Renngeschehen eingreifen. GEPA
Beim Auftakt der Weltcupsaison Ende Oktober in Sölden will Elisabeth Kappaurer wieder aktiv ins Renngeschehen eingreifen. GEPA

Riesenslalom-Ass aus Bezau arbeitet intensiv an ihrer Rückkehr in den Skirennsport.