Mit Kämpferherz zum Erfolg

Sport / 04.10.2019 • 21:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
RW Rankweil will im Heimspiel gegen SW Bregenz vor allem mit viel Herz an die Sache herangehen. Lerch
RW Rankweil will im Heimspiel gegen SW Bregenz vor allem mit viel Herz an die Sache herangehen. Lerch

VN.at-Eliteliga: RW Rankweil hat gegen SW Bregenz eine schwere Aufgabe vor sich.

Rankweil Als krasser Außenseiter geht RW Rankweil in das Heimmatch gegen SW Bregenz. Dennoch: „Wir wollen mit viel Kämpferherz überraschen und endlich wieder punkten“, erklärt RW-Coach Stipo Palinic die Marschrichtung gegen die routinierte Truppe aus Bregenz.

„Wir wollen mit viel Kämpferherz überraschen und endlich wieder punkten.“

Stipo Palinic, Trainer RW Rankweil

Die Bregenzer haben nach der 2:3-Pleite gegen Lustenau Amateure noch dazu etwas gutzumachen. „Wir möchten mit einem Sieg auf der Gastra weiter im Rennen um den Aufstiegsplatz dabei sein. Aber Spaziergang wird es keiner“, so SWB-Trainer Luggi Reiner, der auf den an der Schulter schwer verletzten Matija Milosavljevic verzichten muss. VN-tk

Fussball, VN.at-Eliteliga

13. Spieltag

RW Rankweil – Transgourmet SW Bregenz Samstag

Gastra Rankweil, 16 Uhr, SR Böckle