Altach löst Vertrag mit Matthias Puschl

Sport / 09.01.2020 • 14:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Matthias Puschl (links) im SCRA-Dress gegen den Sturm-Spieler Marc-Andre Schmerböck. <span class="copyright">gepa</span>
Matthias Puschl (links) im SCRA-Dress gegen den Sturm-Spieler Marc-Andre Schmerböck. gepa

23-jähriger Steirer kehrt in seine Heimat zurück und unterschrieb bei Zweitligist SV Lafnitz.

Altach Der Cashpoint SCR Altach hat sich mit Matthias Puschl auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis Sommer 2021 datierten Vertrags geeinigt. Der 23-Jährige war im Juli 2019 nach Altach gewechselt und absolvierte in der Herbstsaison drei Spiele in der tipico Bundesliga. Puschl kehrt zurück in seine steirische Heimat und wird ab sofort für den SV Lafnitz in der 2. Liga zum Einsatz kommen.