Hartberg war Dornbirner SV eine Nummer zu groß

Sport / 30.08.2020 • 15:45 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
In der ersten Runde des ÖFB-Cups war für den Dornbirner SV gegen Bundesligist TSV Hartberg nichts zu holen.<span class="copyright"> gepa</span>
In der ersten Runde des ÖFB-Cups war für den Dornbirner SV gegen Bundesligist TSV Hartberg nichts zu holen. gepa

Klub aus VN.at-Eliteliga verliert gegen die Steirer in erster ÖFB-Cuprunde mit 0:7.