Giro d’Italia 2021 – Mein Tagebuch: Matthias Brändle – die Dienste eines „Beschützers“

Sport / 25.05.2021 • 22:15 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Giro d’Italia 2021 – Mein Tagebuch: Matthias Brändle - die Dienste eines "Beschützers"
Das auf fünf Mann geschrumpfte Team Start-up Nation mit Matthias Brändle (Zweiter von links). LUCA BETTINI