In Langenegg treffen sich Tabellennachbarn

Sport / 15.04.2022 • 20:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Langenegg Das Duell der punktgleichen Tabellennachbarn von Rotenberg und dem Dornbirner SV sieht die Wälder aufgrund der letzten Leistungen als Favoriten. Seit seiner Rückkehr in den Bregenzerwald musste Torhüter Martin Kobras beim Stammklub noch kein Gegentor hinnehmen, außerdem kann Rotenberg aus dem Vollen schöpfen: „Wir wollen den Aufwärtstrend fortsetzen, aber es wird ein hartes Stück Arbeit“, meint Trainer Jürgen Maccani. Die Haselstauder warten seit nunmehr neun Meisterschaftsspielen auf ein Erfolgserlebnis. Seit dem 19. Dezember 2021 gab es für die Mannschaft von Trainer Björn Gasser keinen Sieg mehr. VN-TK

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.