Von der VN.at-Eliteliga in die 2. Liga

Sport / 01.06.2022 • 13:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Renan Nepomuceno soll das Offensivspiel der Rothosen in der neuen Saison ankurbeln und vor allem für Tore sorgen.<span class="copyright">s</span><span class="copyright">t</span><span class="copyright">i</span><span class="copyright">p</span><span class="copyright">l</span><span class="copyright">o</span><span class="copyright">v</span><span class="copyright">s</span><span class="copyright">e</span><span class="copyright">k</span>
Renan Nepomuceno soll das Offensivspiel der Rothosen in der neuen Saison ankurbeln und vor allem für Tore sorgen.stiplovsek

Nepomuceno wechselt vom SC Röthis zum Zweitligisten FC Mohren Dornbirn.

Dornbirn Mit dem Röthner Torjäger Renan Peixoto Nepomuceno (22) haben die Rothosen den ersten Neuzugang unter Vertrag genommen. Der 22-jährige Brasilianer erhält einen Kontrakt bis Sommer 2023, stürmt ab Sommer für FC Dornbirn und soll die nötigen Treffer schießen. In der bisherigen Saison der VN.at-Eliteliga gelangen Nepomuceno 24 Meisterschaftstore.

Mit Talent Aaron Fontain (18) und Ljubomir Popovic (17) hat man zwei starke Eigenbauspieler mit einem U-23-Jungprofivertrag ausgestattet. Altach-Tormann Jakob Odehnal (20) soll auf der Wunschliste der Rothosen stehen. Rankweils Goalie Raphael Zwischenbrugger (23) erhielt von Dornbirn eine Absage.  VN-TK