Lange Haftstrafe für Vergewaltiger

VN Titelblatt / 23.02.2022 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch Ein 25-jähriger Mann ist am Landesgericht Feldkirch zu einer Haftstrafe von sieben Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Er hatte nach seiner letzten Haftentlassung aus Wut und Eifersucht seine Freundin, die ihm untreu geworden war, vergewaltigt. Außerdem wurden dem Mann mehrere Diebstähle vorgeworfen. Zudem soll er ein Fahrzeug unbefugt in Gebrauch genommen und Urkunden unterdrückt haben.  »A8