Weihnachtsmärkte im Überblick: In Vorarlberg weihnachtet es

Vorarlberg / 12.11.2019 • 12:00 Uhr / 8 Minuten Lesezeit
Chrissi aus Bregenz freut sich auf die besinnliche Zeit. VN/PAULITSCH

Mehrere Christkindlmärkte stimmen – auch schon vor Adventbeginn – auf Weihnachten ein. Bis zum 24. Dezember und darüber hinaus folgen stimmungsvolle Veranstaltungen im ganzen Land.

Bezirk Bregenz

Bregenz Den Anfang macht der Bregenzer Weihnachtsmarkt ab Mitte November. Am 15. November startet der Weihnachtsmarkt am Bregenzer Kornmarktplatz mit der feierlichen Erleuchtung des großen Christbaums, der wie jedes Jahr aus dem Bregenzerwald stammt. Bis 23. Dezember laden Kunsthandwerk und weihnachtliche Köstlichkeiten zum Bummeln und Genießen ein. Am Leutbühel lockt auch heuer eine lebende Krippe nicht nur die kleinen Gäste an.

Von 15. bis 17. November findet der Kunsthandwerkermarkt an der Bregenzer Nepomukkapelle statt. Künstler wie Glasbläser, Schnitzer, Wachsgießer oder Filzverarbeiter können an den Wochenenden vor Weihnachten beim traditionellen Weihnachtsmarkt in der Bregenzer Oberstadt bei der Arbeit beobachtet werden, ihre Kunstwerke gibt es dann auch zu kaufen. Für Kinder werden bei schönem Wetter Gratis-Kutschenfahrten angeboten. An drei Adventwochenenden können die Weihnachtsmarkt-Besucher auch per Schiff zwischen den Märkten in Bregenz und Lindau (D) pendeln.

VN/Steurer
VN/Steurer

Bregenzer Weihnachtsmarkt am Kornmarktplatz
15. November – 23. Dezember
Täglich von 11.30 – 20 Uhr
Kornmarktplatz & Leutbühel

Weihnachtsmärktle Höchst
24. November
Ab 14 Uhr
Gelände der Vereins Pro Western Höchst

Adventmarkt des Vereins „mir heband zemma“ Fußach
24. November
Ab 11 Uhr
Mehrzweckhalle

Vorklöschtner Adventmärktle
24. November
9 – 17 Uhr
Pfarrkirche Mariahilf

Kathrinemarkt Sulzberg
25. November
10 – 17 Uhr
Dorfplatz Gemeindehaus

Schwarzenberger Adventmarkt
29. + 30. November
15 – 20 Uhr
Dorfplatz

Adventmarkt Schoppernau
30. November
Ab 14 Uhr
Gemeindeamt

Christbaumfeier Schnepfau
30. November
Ab 16 Uhr
Dorfplatz

Harder Adventzauber
30. November
11.30 – 19 Uhr
Schulhof der Schule Markt

Herz-Jesu Adventmärktle
30. November
15 – 20 Uhr
Herz-Jesu Kirche

Hohenweiler Weihnachtsmarkt
30. November
16 – 22 Uhr
Gemeindeamt

Langener Adventmarkt
30. November
Ab 15 Uhr
Kirchplatz

Lochauer Adventzauber
30. November
16 – 21 Uhr
Dorfplatz beim Gemeindeamt

Weihnachtsmarkt bei der Alten Säge Lauterach
30. November
Ab 14 Uhr
Alte Säge/Reparaturcafe

Adventmarkt „Treffpunkt Advent“ Lingenau
1. Dezember
15 – 20 Uhr
Dorfplatz

s’Märtle a dr Egg
1. Dezember
11 – 16 Uhr
Gemeindevorplatz

Weihnachtsmarkt Schwarzach
1. Dezember
10 – 18 Uhr
Kirchplatz

Hörbranzer Weihnachtsmarkt
7. Dezember
Ab 16 Uhr
Dorfplatz

Nikolausmarkt Riefensberg
7. Dezember
Ab 18 Uhr
Dorfplatz

Weihnachten in der Bregenzer Oberstadt
7. + 8. Dezember
14. + 15. Dezember
21. + 22. Dezember
jeweils von 14 – 20 Uhr
Martinsplatz

Christkindlmarkt Alberschwende
8. Dezember
Ab 10 Uhr
Mesmers Stall

Langenegger Krömlemarkt
8. Dezember
13.30 – 18 Uhr
Dorfsaal

Weihnachtsmarkt Gaißau
8. Dezember
11 – 18 Uhr
Rheinblickhalle

Weihnachtsmarkt Kennelbach
8. Dezember
Ab 14 Uhr
Park der Villa Grünau

Weihnachtmarkt Warth
12. + 19. Dezember
Ab 17 Uhr
Dorfplatz

Christkindlmarkt Damüls
20. Dezember
Ab 15 Uhr
Dorfzentrum

Historische Wälderhäuser bilden die stimmungsvolle Kulisse für den „Schwarzenberger Advent“ auf dem 260 Jahre alten Dorfplatz der Bregenzerwälder Gemeinde. Am 28. November wird der Christbaum feierlich illuminiert, tags darauf folgt der zweitägige Adventmarkt mit Musik, Texten und Selbstgemachtem. Vorwiegend musikalisch geht das Programm dann auch bis zum 29. Dezember weiter, unter anderem mit einem Konzert der Wiener Streichersolisten, einem Ensemble aus Mitgliedern der Wiener Philharmoniker (1. Dezember).

Bezirk Feldkirch

Feldkirch In Feldkirch lässt der Weihnachtsmarkt die historische Altstadt vom 29. November bis 24. Dezember in besonderem Glanz erstrahlen. Erstmals wird im Advent 2019 auch die neue Fußgängerzone in der Neustadt mit einem weihnachtlichen Programm bespielt. Kinder kommen jeweils von Mittwoch bis Samstag im Lebkuchenhaus am Sparkassenplatz ganz besonders auf ihre Kosten: Hier wird gebastelt, gebacken und Geschichten gelauscht. Eingeläutet wird die Feldkircher Adventzeit bereits mit dem Blosengelmarkt am 22. und 23. November. Über 50 Marktstände bieten Kulinarisches ebenso wie Kunsthandwerk und Geschenksideen.

Der Blosengelmarkt ist die erste Veranstaltung von Feldkirch im Advent und läutet somit die Adventzeit ein.  VN/Stiplovsek
Der Blosengelmarkt ist die erste Veranstaltung von Feldkirch im Advent und läutet somit die Adventzeit ein. VN/Stiplovsek

Feldkircher Blosengelmarkt
22. + 23. November
10 – 19 Uhr
Marktgasse und Schmiedgasse

Kunst- und Krömlemarkt in Altach
23. November
12 – 21 Uhr
Veranstaltungszentrum KOM

Adventmärktle im Haus Nofels vom Krankenpflegeverein
29. November
Ab 16 Uhr
Innenhof Haus Nofels

Feldkircher Weihnachtsmarkt
29. November – 24. Dezember
10 – 19 Uhr
24. Dezember, 10 – 13 Uhr
Feldkirch, Marktgasse

Göfner Krömlemarkt
29. November
Ab 9 Uhr
Carl-Lampert-Saal

Götzner Weihnachtsmarkt
29. November – 1. Dezember
29. November, 15 – 20 Uhr
30. November, 11 – 20 Uhr
1. Dezember, 11 – 18 Uhr
Junker-Jonas-Platz

Adventmarkt Jagdberg Narra Schlins
30. November
14 – 19 Uhr
Volksschulplatz

Christkindlemarkt im Dreiklang
30. November
14 – 19 Uhr
Laurentiussaal Schnifis

GOMA – Göfner Markt
30. November
10 – 16 Uhr
Bugo Platz

Koblacher Advent- und Krömlemarkt
30. November
14 – 20 Uhr
Zwischen Bäckerei Egle und Haus Koblach

Adventmarkt Weiler
30. November
12 – 18 Uhr
Schulplatz der VS Weiler

Gisinger Adventmärktle
30. November
12 – 20 Uhr
Sebastianplatz

Mäderer Weihnachtsmarkt
30. November
12 – 20 Uhr
Pausenhof Volksschule

Advent im Park Frastanz
1. Dezember
15.30 – 18.30 Uhr
Gemeindepark

Adventzauber Satteins
30. November
11 – 18 Uhr
Schäflegarten

Adventmarkt am Alberweg Tosters
6. Dezember
Ab 15 Uhr
Alberweg

Adventmarkt am Garnmarkt
6. + 7. Dezember
10 – 18 Uhr
Garnmarkt

Adventmarkt der Feuerwehr Altenstadt
8. Dezember
Ab 11 Uhr
Feuerwehr, Gerätehaus, Altenstadt, Feldkirch

Adventzauber Buchebrunnen Zwischenwasser
8. Dezember
10 – 17 Uhr
Frödischsaal Muntlix

Klauser Adventmarkt
8. Dezember
Ab 11 Uhr
Beim Lokschuppm

Bezirk Dornbirn

Dornbirn Ganz auf die Kleinen ausgerichtet ist auch heuer wieder der Christkindlemarkt in Dornbirn. Täglich verwandelt sich Dornbirn von Freitag, 22. November, bis Montag, 23. Dezember, in eine weihnachtliche Hochburg. Kinder können im Pfarrpark basteln und backen und mit einer kleinen Eisenbahn durch die Europapassage fahren oder sich auf dem eigens aufgestellten Eislaufplatz auf dem Marktplatz versuchen – dieser ist übrigens nicht nur für Kinder offen. Auftritte gibt es unter anderem von Ingrid Hofer mit Teddy Eddy und von Clown Pompo. Neben dem Pfarrhof ist eine lebende Krippe zu bewundern, und wer schon müde Füße hat, der kann sich auch per Kutsche über den Markt fahren lassen.

In Lustenau gibt es den Luschnouar Christkindlmarkt von Freitag, 29. November, bis Sonntag, 1. Dezember.

Weihnachtlicher Punschgarten
1. November – 31. Dezember
Mittwoch – Samstag, 16 – 22 Uhr
Sonn- und Feiertags ab 14 Uhr
Renaissance Palast Hohenems

Christkindlemarkt Dornbirn
22. November – 23. Dezember
Mo, Mi, Do, Fr und So, 14 – 19.30 Uhr (Gastronomie bis 22 Uhr)
Mi und Sa, 9 – 19.30 Uhr (Gastronomie bis 22 Uhr)

Luschnouar Chrischtkendlimarkt
29. November – 1. Dezember
14 – 18 Uhr
Kirchplatz

Christkindlemarkt Hohenems
1. Dezember
13 – 19 Uhr
Schlossplatz

Drechsler Thomas Klocker auf dem Weihnachtsmarkt in Dornbirn. VN/Paulitsch
Drechsler Thomas Klocker auf dem Weihnachtsmarkt in Dornbirn. VN/Paulitsch

Bezirk Bludenz

Bludenz Zur kleinen Winterwelt wird die Bludenzer Mühlgasse beim Christkindlemarkt vom 28. November bis 24. Dezember. Neben Glühwein und Livemusik locken regionale Spezialitäten. Handwerkskunst gibt es in vier „Kreativhäuschen“ zu bewundern und zu kaufen. Für Kinder ist das Ponyreiten eine besondere Attraktion.

Über das Weihnachtsfest hinaus feiert der „Montafoner Winterzauber“ von 23. Dezember bis 5. Jänner musikalisch die besinnlichste Zeit des Jahres. An unterschiedlichen Orten finden stimmungsvolle Konzerte statt, etwa mit dem „Sonus Brass Ensemble“, den „Zarewitsch Don Kosaken“ oder Ex-„Klostertaler“ Markus Wolfahrt.

In Lech kann man sich vom 13. bis 16. Dezember auf dem Kirchplatz auf Weihnachten einstimmen.

Lech Zürs Tourismus
Lech Zürs Tourismus

Heiliger BimBam – Weihnachtsmarkt mit festlichem Flair Bludenz
22. November – 24. November
Freitag 14 – 19 Uhr
Samstag + Sonntag 10 – 17 Uhr
Ehemaliger bayrischer Garten und Rathausgasse

Bürser Adventmärktle
23. + 24. November
Ab 10 Uhr
Sozialzentrum

Dalaaser Adventmarkt
24. November
15 – 21 Uhr
Vorplatz Volksschule

Bludenzer Weihnachtsmarkt
28. November – 23. Dezember
28. November, 16 – 21 Uhr
Sonntag bis Mittwoch, 11 – 20 Uhr
Donnerstag bis Freitag, 11 – 21 Uhr
Samstag, 10 – 20 Uhr
22. Dezember, 10 – 22 Uhr
23. Dezember, 11 – 22 Uhr
Altstadt

Adventmarkt des SV Ludesch
30. November
Ab 14 Uhr
Sportplatz

Bauernadvent St. Gallenkirch
30. November
15 – 20.30 Uhr
Dorfplatz beim Musikpavillon

Bludescher Adventmarkt
30. November
14 – 18 Uhr
Kronengastgarten

Weihnachtsmarkt Blons
30. November
14 – 19 Uhr
Dorfplatz

Weihnachtsmarkt Braz
30. November
Ab 13.30 Uhr
Hotel Traube

Weihnachtsmarkt der Friends of Nüziders
30. November + 1. Dezember
Ab 14.30 Uhr
Schulgelände der Mittelschule

Adventmarkt Bartholomäberg
1. Dezember
Ab 10 Uhr
Ortszentrum

Adventmärktli der Dorfgemeinde St. Anton
1. Dezember
Ab 17 Uhr
Kirchplatz

Adventmärktli Gaschurn – Partenen
1. Dezember
Ab 10.15 Uhr
Ortszentrum Gaschurn

Weihnachtsmarkt Raggal
1. Dezember
Ab 14 Uhr
Kirchplatz

Klosamarkt Gortipohl
6. Dezember
Ab 16 Uhr
Ortszentrum

Weihnachtsmarkt in Zug
7. + 8. Dezember
16 – 19 Uhr
Dorfplatz

Advent-Treff Sonntag
8. Dezember
Ab 15 Uhr
Kirchplatz

Klostner Weihnachtsmarkt
8. Dezember
Ab 15 Uhr
Im Gemeindezentrum

Weihnachtsmarkt Tschagguns
8. Dezember
Ab 10 Uhr
Volksschulplatz

Adventmarkt Vandans
8. Dezember
Ab 11 Uhr
Ortszentrum

Weihnachtsmarkt Lech
13. – 16. Dezember
15 – 20 Uhr
Kirchplatz

Adventmärktle beim Franziskanerkloster
14. Dezember
15 – 17 Uhr
Klosterhof

Silbriga Sonntig Markt Schruns
15. Dezember
Ab 10 Uhr
Kirchplatz Schruns

Waldner Weihnachtsmarkt Dalaas
15. Dezember
Ab 15 Uhr
beim Zapfig Store in Wald am Arlberg

Schruser Weihnachtsmarkt
18. Dezember– 4. Jänner, 14 – 19 Uhr
Sonderöffnungszeiten:
21. + 28. Dezember, 10 – 19 Uhr
24. + 31. Dezember, 10 – 14 Uhr
1. – 4. Jänner, 14 – 19 Uhr
Kirchplatz

Bludenzer Wintermarkt
21. und 22. Dezember
Samstag, 8 – 18 Uhr
Sonntag, 10 – 17 Uhr
Bludenz Altstadt

Weihnacht auf Falkenhorst Thüringen
21. Dezember
Ab 15 Uhr
Park der Villa Falkenhorst

Adventmärktle Bürs vom Harmoniemusikverein Bürs
22. Dezember
Ab 16 Uhr
Friedenskirche