Arbeitnehmer verunsichert: Fast 10.000 Anrufe bei AK-Hotline

Vorarlberg / 24.03.2020 • 09:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
In das Gebäude der Arbeiterkammer kommt man aktuell in der Regel nicht hinein, die Rechtsexperten und Konsumentenschützer beraten aber via Telefon. VN/SCHWEIGKOFLER

Kurzarbeit, Reisestornierungen und Fragen zum Coronavirus lassen Arbeitnehmer zum Hörer greifen und die AK-Hotline wählen.

Gernot Schweigkofler