Gericht: Für den Erpresser lief einfach alles schief

Vorarlberg / 18.12.2020 • 17:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gericht: Für den Erpresser lief einfach alles schief
Der Angeklagte bezeichnete sich selbst als Unschuldslamm, doch der Schöffensenat war in der Urteilsfindung gänzlich anderer Meinung. VN/GS

Statt Beute dreieinhalb Jahre Haft für Drahtzieher misslungener Raubüberfälle.