Explosion der Ausweichschule Dornbirn: Warum bei der Staatsanwaltschaft nichts weitergeht

Vorarlberg / 06.10.2021 • 18:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Explosion der Ausweichschule Dornbirn: Warum bei der Staatsanwaltschaft nichts weitergeht
In der Nacht auf den 18. Oktober 2020 verwandelte eine Explosion die Dornbirner Ausweichschule in einen brennenden Trümmerhaufen. Vlach

Fehlendes Gutachten blockiert ein Jahr nach der Detonation die Anklagebehörde in Feldkirch.