„Die Macht ist nur geliehen“

Vorarlberg / 21.10.2021 • 18:36 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Kurt Bereuter (links) und Kuno Sohm hoffen auf mehr Mitbestimmung der Bevölkerung. Die Macht der Politik sei nur geliehen, betont Bereuter. VN/Paulitsch
Kurt Bereuter (links) und Kuno Sohm hoffen auf mehr Mitbestimmung der Bevölkerung. Die Macht der Politik sei nur geliehen, betont Bereuter. VN/Paulitsch

Kurt Bereuter und Kuno Sohm über Volksabstimmungen und den Umgang der Politik damit.