Gespräche mit einem Baum und die S18

Vorarlberg / 25.03.2022 • 14:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
1
Matthias Strolz und Kurt Fischer bei “Vorarlberg LIVE”.VOL.AT

Kurt Fischer, Bürgermeister von Lustenau, und Matthias Strolz, NEOS-Gründer und Autor, sind am Freitag zu Gast bei “Vorarlberg LIVE”.

Kurt Fischer, Bürgermeister von Lustenau

Der ÖVP-Teil der Vorarlberger Landesregierung übt weiter heftige Kritik an der nun begonnenen Alternativenprüfung zur umstrittenen Bodensee-Schnellstraße (S18). “Seit Monaten ist nichts passiert. Aus unserer Sicht geht es nur ums Verhindern und Verzögern”, meinen Landeshauptmann Markus Wallner und Verkehrslandesrat Marco Tittler (beide ÖVP). Was der Lustenauer Bürgermeister Kurt Fischer dazu sagt, sehen Sie heute bei “Vorarlberg LIVE”.

Matthias Strolz, NEOS-Gründer und Autor

Das neue Buch von Matthias Strolz “Gespräche mit einem Baum” erschien am 21. März. Es ist erstmals kein Sachbuch, sondern eine “inspirierende Erzählung zu den großen Fragen des Menschseins sowie der Gegenwart und Zukunft unserer Spezies”, wie Strolz selbst sagt. Warum der ehemalige Politiker für eine neue Spiritualität plädiert und der Mensch als reine Rechenmaschine von der Evolution bald aussortiert werden würde, darüber spricht VN-Chefredakteur Gerold Riedmann heute bei “Vorarlberg LIVE” mit Matthias Strolz.

VORARLBERG LIVE am Freitag, 25. März 2022
Wann: ab 17 Uhr live auf VOL.AT, VN.at und Ländle TV
Gäste: Matthias Strolz (NEOS-Gründer und Autor) und Kurt Fischer (Bürgermeister Lustenau)
Moderation: Gerold Riedmann (VN-Chefredakteur)

Die Sendung “Vorarlberg LIVE” ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt’s hier.

Aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen wird an dieser Stelle kein Inhalt von Sonstige angezeigt.

(VOL.AT)

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.