Das 11. Vorarlberger Lesefest steht vor der Tür

Vorarlberg / 31.03.2022 • 12:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Das 11. Vorarlberger Lesefest steht vor der Tür
Ingrid Hofer begeisterte bei der Buch am Bach on tour 2021 kleine und große Fans vor der Schaffarei der AK in Feldkirch. 2022 ist sie bei der Buch am Buch am Bach in Götzis dabei. VN/Steurer

Für die VN-Kinder- und Jugendbuchmesse Buch am Bach stehen die ersten Autoren fest.

Götzis Multitalent Ingrid Hofer schreibt Kinderbücher, komponiert Kinderlieder und ist zwischen dem 21. und 23. Juni bei der elften VN-Kinder- und Jugendbuchmesse zu Gast. Im Gepäck hat die Lustenauerin ihr neues Buch „Teddy Eddy im Zirkus“ sowie „Mein Freund Teddy Eddy“. Die Autorin wird mit dem kleinen knuddeligen Bär mit seinem Dalmatiner-Ohr und seiner frechen Freundin Kim die Augen der kleinen Besucherinnen und Besucher in der Kulturbühne AmBach zum Leuchten bringen.

Das Team der Buch am Bach konnte weitere Kinderbuchautoren für die Buch am Bach gewinnen. Zugesagt haben auch Christoph Mauz, Ulrike Motschiunig oder Stephan Sigg und Ruth Byrne. Vorarlberger Autorinnen wie Irmgard Kramer oder Susa Hämmerle werden ebenfalls mit ihren Büchern die elfte Buchmesse besuchen. Zudem sind das Götzner Puppentheater AmBach mit „Das kleine Ich bin Ich“ und die Öffentlichen Bibliotheken wieder mit an Bord.

Größte Buchhandlung

Der Vorarlberger Buchhandel wird wieder Tausende aktuelle Bücher und Klassiker zum Schmökern und Kaufen mitbringen. Somit wird an den drei Messetagen der große Saal der Kulturbühne Ambach wieder zur größten Kinder- und Jugendbuchhandlung Vorarlbergs. Doch dies ist erst der Anfang. Das Team der Buch am Bach befindet sich noch in der Planungsphase. Das Wichtigste vorweg: Kinder und Jugendliche können sich wieder auf ein dreitägiges Lesefest freuen, das allen etwas zu bieten hat. Unter anderem eben Ingrid Hofer mit Teddy Eddy.