Teenager attackiert Mitschüler mit Beil

Welt / 03.11.2022 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bratislava In einer slowakischen Schule hat ein Teenager zwei Mitschüler mit einem Beil verletzt und mehrere andere bedroht. Der Täter sei anschließend aus dem Schulgebäude gelaufen und rund 500 Meter davon entfernt von der Polizei gefasst worden. Der 16-Jährige ist laut Polizei selbst ein Schüler der Fachschule in der Kleinstadt Novaky. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.