IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!
Rudolf Öller

Kalorienbomben

„Food deserts“ (Nahrungswüsten) werden in den USA die Gebiete bezeichnet, in denen keine gesunden Nahrungsmittel erhältlich sind. Mindestens 25 Millionen Amerikaner leben in diesen Regionen, in denen nur „processed food“ erhältlich ist. Dort sind weder frisches Gemüse, Obst, Frischfleisch und dergle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.