In Seoul werden Hunde auf Bestellung geklont

Von Forschern der Sooam Biotech Research Foundation geklonte Hunde warten auf die Reise zu ihren Besitzern. Diese zahlen für ihre „von den Toten zurückgebrachten“ Lieblinge sehr viel Geld. FOTO: AFP

Von Forschern der Sooam Biotech Research Foundation geklonte Hunde warten auf die Reise zu ihren Besitzern. Diese zahlen für ihre „von den Toten zurückgebrachten“ Lieblinge sehr viel Geld. FOTO: AFP

Südkoreanische Forscher erfüllen den Wunsch, gestorbene Haustiere wieder lebendig zu machen.

Seoul. Geklonte Dinosaurier wird es nicht geben. Zellen einer der vor etwa 65 Millionen Jahren ausgestorbenen Riesenechsen zu finden, die das Erbmaterial DNA enthalten, sei unrealistisch, sagt Wang Jae Woon. Ein Mammut zu klonen, hält der Biologe dagegen durchaus für möglich.

Wang ist bei der südkore

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.