VN-Interview. Iulia Maria Dan (29) überzeugt als Ofelia das Bregenzer Festspiel-Publikum

„Beim Zuhören habe ich Gänsehaut gekriegt“

von Christa Dietrich
Iulia Maria Dan singt die Ofelia in der Oper „Amleto“ von Franco Faccio bei den Bregenzer Festspielen.
Iulia Maria Dan singt die Ofelia in der Oper „Amleto“ von Franco Faccio bei den Bregenzer Festspielen.

Als „unglaublich schöne Partie“ bezeichnet Iulia Maria Dan die Ofelia im „Amleto“.

Bregenz. Für sämtliche Beteiligten war es Neuland, als die Bregenzer Festspiele mit der Absicht auf sie zukamen, die 1865 uraufgeführte Oper „Amleto“ des Italieners Franco Faccio zu realisieren, deren Wiederentdeckung sich Intendantin Elisabeth Sobotka vorgenommen hatte. Neben Pavel Cernoch, der die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.