Helmut Sprenger zu Gast in der Kulturbühne Schruns

HE_Blude / 06.12.2022 • 14:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schruns Helmut Sprenger präsentiert am Samstag, 10. Dezember, um 20 Uhr in der Kulturbühne Schruns seine abenteuerlichen Geschichten und umrahmt diese musikalisch u.a. mit seiner Klarinette. Veranstalter ist der Kulturverein illlitz.

Allein auf der Bühne, nur ausgerüstet mit seinem reichhaltigen Instrumentarium und einer nie enden wollenden Fülle an musikalischen Ideen im Kopf, erzählt der Tiroler Vollblutmusiker seine abenteuerlichen Geschichten. Hierbei wechseln minimalistische Soundbilder, kunterbunte Klangfarben und skurrile Themen abseits seiner blasmusikantischen Herkunft ständig und erzeugen dabei einen magischen Sog.

Unter dem stimmigen Titel „Geschichten“ verarbeitet der Musiker Erfahrungen und Eindrücke aus verschiedensten Situationen seines Lebens und wandelt sie in Klarinettenmusik um. Diese wird durch die einleitenden kurzen Erzählungen zu einem besonderen Hörerlebnis.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.