Kommentar

Walter Fink

Der Kampf um die Medien

An den letzten beiden Tagen gab es eine Medienenquete der österreichischen Bundesregierung.

Wie bei so manchen Dingen, die in jüngerer Zeit von dieser Regierung gekommen sind, wird man den Verdacht nicht los, dass man da mit großen Worten etwas vorbereiten will, das dann im Sinne der herrschenden Pol

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.