Großartig oder verzichtbar

Kultur / 09.10.2020 • 19:13 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Die jüngste Arbeit des Schweizer Regisseurs Christoph Marthaler spielt in einer Apotheke. Schauspielhaus/Folly
Die jüngste Arbeit des Schweizer Regisseurs Christoph Marthaler spielt in einer Apotheke. Schauspielhaus/Folly

Begegnungen mit Büchner, Euripides und Marthaler sind noch möglich.